In Spanien gibt es jedes Jahr zur Weihnachtszeit eine besonders beliebte Lotterie. Der Jackpot liegt bei 2,4 Milliarden Euro und sorgt dafür, dass viele Menschen überlegen, ein Los zu kaufen. Die traditionsreiche Lotterie wird inzwischen weltweit wahrgenommen. Es besteht auch die Möglichkeit, direkt über das Internet an der El Gordo Lotterie teilzunehmen.

Zu erwähnen ist jedoch, dass es bei der spanischen Weihnachtslotterie El Gordo sehr viele unterschiedliche Online Angebote gibt. Auch einige dubiose Lotterieseiten bieten die Möglichkeit, bei El Gordo und bei anderen Lotterien in der Weihnachtszeit mitzumachen. Wer mitmachen möchte, sollte sich informieren, auf welchen Seiten man sicher an der Lotterie teilnehmen kann und nicht auf eine Betrugsmasche hereinfällt. Seriöse Angebote zum Thema Weihnachtslotterie El Gordo können Sie hier finden.

Welche Bedeutung hat die Weihnachtslotterie für Spanien?

Das Wort El Gordo kommt aus dem spanischen und bedeutet übersetzt „Dicke“. Es bezeichnet den Jackpot dieser Lotterie, welcher traditionell deutlich höher ist, als es in vielen anderen Lotterien der Fall ist. Die Lotterie hat in Spanien bereits eine lange Tradition und wird jedes Jahr zur Weihnachtszeit abgehalten und das bereits seit dem Jahr 1812. Die Lotterie zählt als staatliche Lotterie und kann seit einigen Jahren auch über das Internet gespielt werden. Bedingt durch die weltweite Teilnahmemöglichkeit über das Internet, hat sich die Zahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer deutlich erhöht. Durch den Kauf der Lose können Einzahlungen nicht mehr nur in Spanien vollzogen werden, sondern weltweit. Dadurch ist der Jackpot in den vergangenen Jahren auch deutlich gestiegen. Bevor es die Möglichkeit gab, über das Internet an der Lotterie teilzunehmen, haben sich einige Menschen dazu entschlossen, nach Spanien vor Ort zu fahren, um dort Lose zu kaufen. Dies ist vor allem in den benachbarten Ländern Portugal und Frankreich der Fall gewesen.

Wie funktioniert die Online Teilnahme?

Die Online Registrierung zur Lotterie fragt Name, Anschrift sowie Geburtsdatum ab. Die Angaben werden per E-Mail bestätigt. Der komplette Spielschein kann online angefordert werden und sieht aus, wie der Schein, der auch in der Lottoannahmestelle gekauft werden kann. Auf jedem Tippschein ist eine Folge von 5 Ziffern, welche der Schlüssel zum Gewinn sein können.

Lotterielose als Weihnachtsgeschenke?

Lose für Lotterien, sei es online oder offline, werden gerne zu Weihnachten als Geschenk verschenkt. Das liegt daran, dass sie die Möglichkeit bieten, einen großen Gewinn zu erzielen und gleichzeitig oftmals über einen langen Zeitraum genutzt werden können. Gerade Jahreslose oder Lose für z.B. Umweltlotterien oder soziale Projekte haben an Weihnachten Konjunktur. Beliebt sind auch Adventskalender, in denen sich Lose für Lotterien befinden. Diese können in der Weihnachtszeit jeden Tag dazu beitragen, dass ein entsprechender Gewinn realisiert werden kann und sich ein Mensch freut.

Die Zahl der großen und internationalen Lotterien ist in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen. Nicht nur in Spanien gibt es mit El Gordo eine interessante Weihnachtslotterie. Auch in anderen Ländern, wie zum Beispiel in den USA, in Großbritannien sowie in Polen gibt es große Lotterien, die während der Weihnachtszeit sehr beliebt sind und die mit einem hohen Jackpot zahlreiche Teilnehmer aus dem In- sowie aus dem Ausland locken. Fast alle großen und modernen Lotterien können inzwischen online gespielt werden und tragen somit dazu bei, dass der Jackpot noch weiter erhöht werden kann und höhere Gewinne realisiert werden können. Wie hoch die Chancen auf den großen Gewinn sind, sollte sich jeder vor einer Teilnahme selbst ausrechnen. Manchmal sollte jedoch auch einfach nur der Spaß im Vordergrund stehen.